Verein Skilager Maur

Die Schule Maur hat 2016 beschlossen, das traditionelle Skilager für die Schüler ab 2018 nicht mehr durchzuführen. Daraufhin entschloss sich eine Gruppe motivierter Eltern, das Skilager in Zukunft selber zu organisieren. 

 

Am 18.6. 2017 wurde der Verein Skilager Maur gegründet. Er hat den Zweck, die Organisation und Finanzierung des Skilagers ab 2018 sicherzustellen und ist gänzlich unabhängig von der Schule. Die Finanzierung erfolgt über die Beiträge der Teilnehmer (Fr. 395.- pro Kind), sowie über diverse Beiträge (J+S / Jugendfördergelder / Mitglieder- und Gönnerbeiträge / Einnahmen aus Aktivitäten wie Tombola und Skisimulator an der Chilbi, Kuchenverkaufsaktionen der Kinder usw.).

 

Der an der Gründungsversammlung gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen; 

 

Patrick Harte - Präsident / Esther Derungs - Vize Präsidentin / Holger Ruckstuhl - Kassier / Stefan Höltschi - Technischer und sportlicher Leiter / Tom Jeck und Pit Oberhänsli - Revisoren

 

Das OK für 2018 setzt sich aus dem Vorstand und den Gründungsmitgliedern Christa Lorenzi, Regina und Stefan Manetsch, Andrea Albinger und René Gonthier zusammen.